Unabhängige Finanzberatung

Weil in Sachen Finanzen Vertrauen allein nicht ausreicht!

Ich liebe Versicherungen & Finanzen. Sie tun das nicht? Kein Problem – ich übernehme das für Sie!
Wenn Sie Versicherungen & Finanzen nicht so lieben wie ich, dann gehören Sie sicherlich der großen Mehrheit an. Trotzdem sind sie elementarer Bestandteil des täglichen Lebens – auch wenn man sich nur ungern damit auseinander setzt. Das führt in vielen Fällen dazu, dass man bestimmte Themen gar nicht erst anpackt oder andere, einmal angefangen, zu lange liegen lässt, bis auch hier nichts mehr zueinander passt. Mit meiner Begeisterung sorge ich dafür, dass Sie wieder einen Überblick bekommen oder der allererste Ausflug in die Welt der Versicherungen & Finanzen kein Abenteuer werden muss.
Meine Kunden kennen mich als „Versicherungs-Schwiegersohn“ oder den „Bruder, der sich um den Finanzkram kümmert“. Für sie bin ich der verlässliche und faire Ansprechpartner, wenn Fragen oder Probleme anstehen. So Mancher stellt auch ganz zurecht in Frage, ob bei einem großen Versicherungskonzern oder der Bank die Kundeninteressen im Vordergrund stehen oder doch die Absicht Gewinne für den Arbeitgeber zu erzielen. Ich freue mich darauf Sie kennen zu lernen, ob Sie Berufsanfänger, eine Familie sind oder vielleicht schon kurz vor der Rente stehen. Eine Portion Sympathie setze ich für eine erfolgreiche Zusammenarbeit vorraus.

Als unabhängiger Makler stehe ich voll und ganz im Dienst meiner Kunden!

Sebastian Kresse

Sebastian Kresse

Finanzmakler

Versicherungsfachmann (IHK) Wirtschaftsfachwirt (IHK)

%

Einsatz

Gesellschaften

%

Maximale Ersparnis

#Klartext – Warum Makler?

Einer der ersten Punkte die ich jemandem erkläre, den ich geschäftlich gerade kennen lerne, ist mein Vermittlerstatus Makler. Dabei bemerke ich oft, dass sich kaum jemand mit dem Unterschied zwischen einem Vertreter und einem Makler auskennt. Der...

mehr lesen

Auslandsreisen passend versichert!

Auslandsreise-Krankenversicherung Wer eine Reise tut… der sollte sich vorher überlegen, wie man sich dabei absichern sollte. Seien es die zwei Wochen in die Sonne im Süden, oder das Auslandssemester während des Studiums, oder der Weltenbummel nach dem Studium....

mehr lesen
Bildquelle: www.reisen-sehenswuerdigkeiten.de / pixelio.de